24.11.2017

Toyota geht mit PowerFleet® auf Nummer sicher

VACwRFIDToyota Motor North America Service Parts & Accessories Operations, Unternehmensgruppe der weltweiten Toyota Motor Corporation, rüstet ihre Flurförderzeugflotten in 11 US-Verteilzentren für Fahrzeugteile mit unserer PowerFleet® Flottenmanagement-Systemlösung aus.

Diese Vereinbarung stellt einen weiteren Meilenstein in der langjährigen Zusammenarbeit mit Toyota dar. Die ersten Projekte sind bereits angelaufen und weitere Implementierungen erfolgen im kommenden Jahr.

I.D. Systems‘ patentiertes PowerFleet® Flottenmanagement führt zu einer wesentlichen Steigerung von Sicherheit und Produktivität innerhalb einer Logistikkette. Die mit PowerFleet® ausgerüsteten Flurförderzeuge können nur befugte und geschulte Bediener nutzen. Das System erzwingt außerdem vor Inbetriebnahme des Fahrzeuges die Beantwortung einer elektronischen Checkliste, registriert Gewaltschäden und übermittelt schwere Unfälle per SMS oder Email an die Werkstatt und andere Intralogistik-Verantwortliche. Nicht nur die Fahrzeuge, die Mitarbeiter und das gesamte Arbeitsfeld werden durch PowerFleet® sicherer, zusätzlich werden die Reparaturkosten beachtlich reduziert. Eine Instandhaltung der Fahrzeuge wird kontrollierbarer und durch automatisch hochgeladene Fahrzeugnutzungs-Daten und Meldungen zu Fahrzeugproblemen planbar. Anstelle von statisch festgelegten Inspektionsintervallen basieren Reparaturen und Instandhaltung dank PowerFleet® auf dem tatsächlichen und aktuellen Fahrzeugeinsatz.

„I.D. Systems ist sehr stolz, dass sich die Toyota’s Service Parts & Accessories Operations erneut für PowerFleet® entschieden haben, um ihre Lagerabläufe sicher und effizient zu machen“, freut sich Chris Wolfe, CEO von I.D. Systems. „Wir unterstützen Toyota bereits seit vielen Jahren und werden weiterhin innovative und zuverlässige Systemlösungen auch für andere ähnlich, bedeutsame Fertigungsabläufe liefern, damit sie sicher werden und bleiben, hervorragende operative Leistungen erbringen sowie merkliche Produktivitätssteigerungen erzielen“, so Wolfe weiter.

Michael Mark, Manager of Environmental, Health, & Safety, bei Toyota: ”Wir haben verschiedene Flottenmanagement Systeme, gemessen an unseren Auswahlkriterien, geprüft und uns für PowerFleet® von I.D. Systems entschieden. Es ist eine ebenso robuste wie auch umfangreiche Systemlösung und passt hervorragend zu unserem Geschäftsbereich und unseren spezifischen Anforderungen.“